Credit

Die EQT Credit Investmentplattform erstreckt sich über das gesamte Risiko-Rendite-Spektrum und investiert derzeit in drei Hauptstrategien: Senior Debt (EQT Senior Debt), direkte Kreditvergabe (EQT Mid Market Credit Fonds) und Kreditfinanzierungen (EQT Credit I und EQT Credit II Fonds).

Das EQT Credit Team

Das EQT Credit Team, das als Investitionsberater der EQT Credit Plattform fungiert, wurde im Jahr 2008 gegründet und umfasst derzeit fast 20 Investmentmanager mit sich ergänzenden Erfahrungen in Strukturierung und Umstrukturierung sowie in den Fremdkapitalmärkten. Das Team verfügt über fundierte Erfahrung zu Analysen und Investitionen auf den europäischen Kreditmärkten in diversen Phasen mit Turbulenzen auf den globalen Finanzmärkten und konjunkturellen Belastungen über die letzten Jahrzehnte. In dieser Zeit hat das Team ein äußerst kompetentes Sourcing-Netzwerk in ganz Europa entwickelt, das EQT Zugang zu aussichtsreichen Beteiligungsmöglichkeiten verschafft und eine gut gefüllte Transaktionspipeline sichert. Seit seiner Gründung hat die EQT Credit Plattform über 2 Milliarden Euro in mehr als 70 Unternehmen investiert.

Investitionsstrategien

Die EQT Credit Investmentplattform investiert momentan in drei Strategien:

EQT Senior Debt sucht nach Beteiligungsmöglichkeiten über variabel verzinsliche Kredite und Fremdkapitalinstrumente leistungsstarker europäischer Unternehmen. Solche Beteiligungsoptionen bieten regelmäßige Zinsströme und hohen Kapitalerhalt durch aktive Auswahl und Überwachung von Unternehmen. Infolgedessen stellen sie eine interessante Diversifizierung für ein herkömmliches festverzinsliches Portfolio dar.

Der EQT Mid Market Credit Fonds hat das Ziel, mittelständischen Unternehmen in Europa aus verschiedenen Sektoren flexible und langfristige Fremdkapitallösungen bereit zu stellen. Hierbei kann es sich um Unternehmen in privater Hand handeln, die Kapital für Wachstum benötigen, oder um Unternehmen, die Gegenstand eines Kaufs durch Finanzinvestoren oder einer Refinanzierung sind.

Die EQT Credit Fonds sind an mittelfristigen Beteiligungsmöglichkeiten in operativ solide, aber übermäßig verschuldete mittelständische europäische Unternehmen interessiert sowie am Fremdkapital von Unternehmen, die durch zu hohe Verschuldung oder zusätzlichen Kapitalbedarf Probleme bekommen könnten. Die Fonds investieren in den Sekundärmarkt sowie sie auch Primary Capital Unternehmen, die frisches Kapital benötigen, aber keinen Zugang zu traditionellen Kapitalquellen haben, direkt zur Verfügung stellen.

Ein Due Diligence gesteuerter Ansatz

Alle EQT Credit Strategien nutzen die gleiche fundamentale Kreditanalyse und die gleiche Transaktions-"Toolbox", die seit 2008 entwickelt wurde. Dieser Ansatz basiert auf einer strengen Due-Diligence-orientierten Herangehensweise sowie der Nutzung des Wissens innerhalb der gesamten Organisation. Er beinhaltet:

  • Grundlegende Erkenntnisse aus mehr als 20 Jahren EQT, in denen in das Eigen- und Fremdkapital europäischer Unternehmen investiert wurde
  • Über 150 Investmentmanager, die in 12 Ländern auf drei Kontinenten arbeiten und über profundes lokales Wissen verfügen, das nur vorhanden sein kann, wenn man "die Füße auf der Straße" hat
  • Sechs Sektorteams, die über spezifisches Sektor-Know-how verfügen; und
  • Ein Netzwerk von über 250 unabhängigen Industrieberatern, die vor allem in der Due Diligence-Phase eingesetzt werden.

Das Team arbeitet mit dem übergeordneten industriellen Ansatz von EQT und nutzt die EQT-Plattform zur sorgfältigen Prüfung und Analyse aller Beteiligungsoptionen, um einschlägige Risiken und operative Nachhaltigkeit des Zielunternehmens zu bewerten. Das erfolgt in enger Zusammenarbeit mit EQTs unabhängigen industriellen Beratern sowie unter Nutzung des Know-hows breiterer strategischer Sektorteams zur Optimierung des Due-Diligence-Prozesses und zur Erschließung potenzieller Beteiligungschancen. Empirische Erkenntnisse der unabhängigen Industrieberater können potenzielle Stärken und Chancen der Zielunternehmen identifizieren oder schwierige Herausforderungen aufzeigen, die EQT von Investitionen abhalten könnten.