< img src = "https://secure.vane3alga.com/162146.png" style = "display:none;" />

EQT Expansion Capital II verkauft seine Anteile in Sausalitos an Ergon Capital Partners III

  • EQT Expansion Capital II veräußert seinen 47-prozentigen Anteil in der Sausalitos Holding GmbH; die EQT Wachstumsfinanzierung wird zurückgeführt
  • EQT Expansion Capital II unterstütze als Investor die Expansion der Sausalitos Gruppe um neun neue Standorte, lancierte mehrere Vertriebsmaßnahmen und den erheblichen Ausbau der operativen Plattform

EQT Expansion Capital II Limited (“EQT Expansion Capital II”) hat eine Vereinbarung über den Verkauf der Sausalitos Holding GmbH („Sausalitos“ oder „das Unternehmen“), eine der führenden Freizeitgastronomieketten in Deutschland, an Ergon Capital Partners III (“Ergon Capital”) unterzeichnet.

Michael Föcking, Partner bei EQT Partners und Investmentberater für Expansion Capital II, sagte: „Sausalitos gehört zu Deutschlands führenden Ketten in der Freizeitgastronomie und hebt sich durch einen dynamisch-innovativen Auftritt von anderen Wettbewerbern ab. Innerhalb des deutschen Gastronomiemarktes ist der Bereich Freizeitgastronomie ein attraktives und wachsendes Segment, das in den letzten Jahren seinen Marktanteil erheblich steigern konnte. Mit einer vielversprechenden Pipeline von Neueröffnungen ist Sausalitos ideal aufgestellt um von dem vorherrschenden Markttrend zu profitieren. Unter der gemeinsamen Eigentümerschaft von Thomas Hirschberger und EQT Expansion Capital II ist es erfolgreich gelungen das Management Team zu stärken und eine starke operative Plattform aufzubauen. Dies ermöglicht Sausalitos nun den Transfer in die nächste Wachstumsphase“.

Sausalitos betreibt heute 27 Restaurants in Deutschland. Kunden erleben durch die Kombination aus Lifestyle-Konzept, außergewöhnlichen Cocktails, kalifornisch-mexikanischer Küche und hochwertigem Service ein einzigartiges Besuchererlebnis. Durch ein innovatives Marketingkonzept, einschließlich einer Social Media Strategie und zahlreichen Promotionen, konnte Sausalitos eine flächenbereinigte Umsatzsteigerung von 25 Prozent innerhalb der letzten drei Jahre erzielen. Mit EQT Expansion Capital Il als Investor expandierte Sausalitos sein Restaurant-Netzwerk um neun weitere Standorte, lancierte mehrere Vertriebsmaßnahmen und baute seine operative Plattform erheblich aus. So konnte eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von 10 Prozent innerhalb der letzten fünf Jahre verzeichnet werden.

Das bestehende Management (einschließlich Gunilla Hirschberger, COO von Sausalitos und Ehefrau von Thomas Hirschberger) wird nach Abschluss der Transaktion das Wachstum von Sausalitos weiterhin begleiten.

Gunilla Hirschberger sagte: “Mit Erfolg haben wir in den letzten Jahren eine starke Marke und einen loyalen Kundenkreis aufgebaut und das Sausalitos-Konzept kontinuierlich verbessert. Vor dem Hintergrund der anstehenden Neueröffnungen sind wir gut aufgestellt um die Anzahl der Restaurants in Deutschland deutlich zu erhöhen und im Ausland zu expandieren. Wir freuen uns mit Ergon Capital einen neuen Partner gefunden zu haben, der unsere fortlaufende Wachstumsstrategie und Expansionspläne unterstützt.“

Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der deutschen Wettbewerbsbehörden und wird voraussichtlich im Juli 2014 vollzogen.

Kontakt:
Michael Föcking, Partner bei EQT Partners und Investmentberater für EQT Expansion Capital II: +49 (69) 247 045 0

EQT Presseabteilung: +46 8 506 55 356

Über EQT
EQT ist die führende Private-Equity Gruppe in Nordeuropa, mit Portfoliounternehmen in Nord- und Osteuropa, Asien sowie in den USA. EQT hat einen Gesamtumsatz von über EUR 25 Mrd., beschäftigt mehr als 500.000 Mitarbeiter und arbeitet mit Portfoliounternehmen zusammen, um nachhaltiges Wachstum, operative Exzellenz und Marktführerschaft zu erreichen.

Weitere Informationen finden Sie auf www.egt.se

Über Sausalitos Holding GmbH
Sausalitos ist eine führende Freizeitgastronomie-Kette mit 27 Standorten in Deutschland. Sausalitos-Filialen zeichnen sich durch eine einheitliche Markenpolitik und ein lässiges, südländisch inspiriertes Innendesign aus. Das Unternehmen bietet seinen Kunden eine große Vielfalt an Speisen und Getränken. Die Produkte sind im mittleren bis höheren Preissegment angesiedelt. Zielgruppe des Unternehmens sind Konsumenten der Altersgruppe 18 bis 30, insbesondere Studenten und junge Berufstätige. Sausalitos erwirtschaftet seinen Umsatz zu 100 % in Deutschland, neben eigenen Restaurants arbeitet Sausalitos auch mit Franchisenehmern zusammen. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in München. Sausalitos beschäftigt ca. 900 Mitarbeiter in Voll- und Teilzeit. Das Unternehmen wurde 1994 von Thomas Hirschberger gegründet.

Weitere Informationen finden Sie auf www.sausalitos.de