EQT Real Estate erwirbt das Allee Center in Leipzig von Investa Real Estate

Der Fonds EQT Real Estate I hat das Allee Center in Grünau, einem Vorort von Leipzig, erworben. Das moderne Einkaufszentrum wurde 1996 in einem dichtbesiedelten Wohngebiet erbaut und umfasst rund 40.000 Quadratmeter Mietfläche.

Das Center wurde von Investa Real Estate über Colliers International veräußert und ist das bisher achte Investment des EQT Fonds und das dritte Investment in Deutschland. Investa Real Estate wurde von Clifford Chance und Drees & Sommer unterstützt.

„Wir freuen uns darauf, am rasanten Wachstum von Leipzig und speziell in Grünau teilzuhaben. Gemeinsam mit dem Centermanager ECE wollen wir einen wichtigen positiven Beitrag zur weiteren Entwicklung der Region leisten", sagt Frank Forster, Director bei EQT Partners und Berater des Fonds.

EQT Real Estate wurde von JLL, Ashurst und Arcadis beraten. Die HSH Nordbank stellte die Senior Acquisition Facility für den Erwerb des Einkaufszentrums zur Verfügung.

Kontakte
Frank Forster, Director bei EQT Partners, Investment Advisor EQT Real Estate I, +44 20 8432 5404
Robert Rackind, Partner und Leiter von EQT Real Estate bei EQT Partners und Investment Advisor EQT Real Estate I, +44 207 430 5555
EQT Pressekontakt, +46 8 506 553 34

Über EQT
EQT ist eine führende Investmentgesellschaft mit einem verwalteten Vermögen von rund 50 Milliarden Euro in 27 Fonds. EQT hat Portfoliounternehmen in Europa, Asien und den USA mit einem Gesamtumsatz von mehr als 19 Milliarden Euro und rund 110.000 Mitarbeitern. EQT arbeitet mit Portfoliounternehmen zusammen, um nachhaltiges Wachstum, operative Exzellenz und Marktführerschaft zu erreichen.

Weitere Informationen unter: www.eqtpartners.com 

Über EQT Real Estate I
EQT Real Estate I strebt direkte und indirekte Mehrheitsinvestitionen in Immobilienvermögen, Portfolios und operative Gesellschaften an, die erhebliches Wertschöpfungspotenzial durch Neupositionierung, Neugestaltung, Sanierung und aktives Management bieten. Die Höhe der Investitionen liegt typischerweise zwischen 50 und 200 Millionen Euro. Der Fonds wird von einem erfahrenen Team von EQT Partners mit umfangreicher Expertise in Immobilienentwicklung und Asset Management beraten und hat Zugang zum kompletten EQT-Netzwerk, darunter 10 europäische Büros und mehr als 250 Industrieberater.

Über Investa Real Estate
Investa Real Estate entwickelt und betreibt seit 45 Jahren Immobilien in Deutschland. Im Zentrum des Leistungsportfolios steht die Projektentwicklung von qualitativ hochwertigen Büro- und Verwaltungsgebäuden, Hotels und Gesundheitszentren sowie ausgewählten Wohnungsbauvorhaben. Seit 2013 entwickelt die Investa mit der Investa Capital Management GmbH innovative Anlagemodelle für institutionelle Investoren.